Coole Sache!

Manfred via E-Mail
Begonnen haben die Dame des Hauses und ich selbst im Februar 2020.
Parcourreife und Leihausrüstung… perfekt gecheckt und das Virus „Bogensport“ (nicht das blöde andere) hat uns erwischt. Bereits beim 3. Mal haben wir uns eine eigene Ausrüstung gekauft – Thomas hat uns (gefühlt) stundenlang ALLES erklärt. Natürlich guckt man als Sparefroh dann auch schon mal online nach, was es im Netz gekostet hätte… und, siehe da, Thomas war GÜNSTIGER als so mancher Online-Anbieter. Heute schiesse ich einen 35er Striker Classic Hybridbogen. Meinen Plan, Pfeile selbst zu bauen, habe ich derzeit auf Eis gelegt. Auch wenn ich mich extrem da „reintigere“, werde ich wahrscheinlich niemals die Erfahrung von Thomas erwerben. Und für die paar „Netsch“ mehr, bekomme ich perfekte Pfeile.

Bogensport Pottenbrunn | Blog